Zum Schul-IServ...

IServ Logo klein RGB clean

 

 

Aus der Galerie

Klimaschutz erstreiten

Klimaschutz erstreiten

Der Schulträger

Es gibt wieder Präsenzandachten – wenn auch etwas anders als sonst…

andachtsraum

Die Fachgruppe Religion möchte es gerne ermöglichen, dass Andachten wieder gemeinsam in unserem Andachtsraum gefeiert werden können. Leider wird das jedoch in der nächsten Zeit nicht in der vertrauten Weise möglich sein, da wir in der Schule darauf achten, die Jahrgänge nicht zu vermischen. Um die notwendigen Schutzmaßnahmen im Hinblick auf den Umgang mit der Corona-Epidemie umsetzen zu können, erscheint es uns sinnvoll, die Andachten vorerst jahrgangsweise durchzuführen („Kohorten-Prinzip“). 

 


Das heißt, dass immer nur ein Jahrgang an einer Morgenandacht teilnehmen wird. Hierbei soll jeweils eine Klasse mit ihrer/ihrem Reli­gionslehrer*in für die anderen Klassen ihres Jahrgangs eine Andacht gestalten (zum Beispiel am  8. Oktober die Klasse 7L2 mit Frau Heine für den 7. Jahrgang). Insgesamt sollte im Ver­lauf des Schuljahres jedes Klasse ein Mal an die Reihe kommen. Um die fünften Klassen an die Andachten heranzuführen, wollen wir für unsere jüngsten Andreaner*innen im Verlauf des Schuljahres häufiger als für die anderen Jahrgänge Andachtstermine anbieten. 

Damit ihr wisst, wann euer Jahrgang und eure Klasse im ersten Schulhalbjahr an der Reihe sein wird, findet sich im Folgenden eine Liste mit den Terminen:

Zum Andachtsplan: 

Am kommenden Donnerstag, 3. September, laden wir unseren fünften Jahrgang sowie die in diesem Jahrgang unterrichtenden Lehrkräfte herzlich zur Morgenandacht um 7.45 Uhr zum Thema „Geborgen unter Gottes Schutz“ ein.

Silke Hainke, Fachgruppe Religion