Zum Schul-IServ...

IServ Logo klein RGB clean

 

 

Aus der Galerie

Klimaschutz erstreiten

Klimaschutz erstreiten

Plakat2021

Schulanmeldungen

Der Schulträger

Ankündigungen

Schulstart nach den Herbstferien

Richtig lüften!Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Die hohen Fallzahlen und die momentan noch weiter ansteigenden Zahlen der Covid-19-Krankheitsfälle machen uns allen Sorgen. Der Schulstart nach den Herbstferien ermöglicht uns noch einen Präsenzunterricht nach dem Szenario A, verlangt aber von uns allen eine erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme. Die neuen Verordnungen und Informationen des Kultusministeriums erfordern, dass unsere Maßnahmen für viele Bereiche – die den Unterricht in den verschiedenen Fächern und das Verhalten auf dem Schulgelände betreffen – geändert werden müssen.

Für den Schulstart am Montag, den 26.10.2020 bitten wir um Folgendes:

  1. Mund-Nase-Schutz: Wir bitten dringend darum, die Maske auch während des Unterrichts zu tragen. Bitte sorgt für Ersatzmasken, damit ihr die Maske im Laufe des Unterrichtstages wechseln könnt.
  2. Lüften: Es gilt die Regel „20-5-20“: Nach 20 Minuten soll in jeder Unterrichtsstunde gelüftet werden. Ein Dauerlüften ist bei den herbstlichen Temperaturen nicht mehr möglich. Bitte zieht euch warm genug an und sorgt für eure eigene Gesundheit.
  3. Musik: Alle musikalischen Veranstaltungen, AG- und Ensemblestunden fallen in der ersten Woche nach den Herbstferien aus. Dieses gilt auch für den Einzelunterricht, der über die Musikschule organisiert wird und in den Räumen des Andreanum stattfindet.
  4. Cafeteria: Die Jahrgänge werden ab Montag nur noch in bestimmten Pausen die Cafeteria aufsuchen können:
    1. erste große Pause (9.25 - 9.45 Uhr): Jahrgänge 5 - 8
    2. zweite große Pause (11.20 - 11.35 Uhr) und Mittagspause : Jahrgänge 9 – Q2

Alle weiteren Änderungen und Hinweise zu den Hygieneregeln werden zu Beginn der Woche an euch und an Sie, liebe Eltern, weitergegeben.

Ihnen und euch allen herzliche Grüße

Ruth Wallis
Stellv. SL

Mund-Nasen-Schutz und Abstand

mundnasenschutzMund-Nasen-Schutz und Abstand

Die Erkältungen nehmen zu, die Sorglosigkeit vieler Schüler*innen leider auch. Liebe Schülerinnen und Schüler, bitte denkt an das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes!

Liebe Eltern, bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder mit einem Mund-Nasen-Schutz ausgestattet sind - ein (zweiter) Ersatz-Mund-Nasen-Schutz gehört zur Sicherheit in den Schulrucksack.

Das Tragen der Masken ist im Gebäude außerhalb des Unterrichts Pflicht: Laut Vorgabe des Kultusministeriums ist in „besonders gekennzeichneten Bereichen [...] in der Schule Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.“

Die Hygiene- und Abstandsregeln gelten auf dem gesamten Schulgelände. Insbesondere zu den Schülerinnen und Schülern der jeweils anderen Jahrgänge ist der Abstand einzuhalten. Das gilt für die Cafeteria genauso wie für die Flure und Wartebereiche in der Schule.

Wir alle sind darum bemüht, den Unterricht in der Präsenzform aufrechtzuerhalten, bitte unterstützt / unterstützen Sie die Maßnahmen.

Mit freundlichen Grüßen
Ruth Wallis
stellv. SL

Setzen Sie in ihrem Leben einen neuen Akzent – lernen Sie Altgriechisch!

38AkropolisAb nächster Woche hält die VHS-Hildesheim in Kooperation mit der Uni Hildesheim und der HAWK ein besonderes Angebot für alle Interessenten (ohne Vorkenntnisse) bereit: Dr. Anja Dederer, Studienrätin an der RBG Hildesheim, wird einen 10-stündigen Altgriechischkurs veranstalten, der den Teilnehmer*innen Grundkenntnisse in dieser sog. alten Sprache ermöglicht:

Dabei werden Grundkenntnisse in der Sprache erworben, mit denen wir erste einfache Texte im Original lesen werden. Nicht vergessen: 'Schule' kommt aus dem Altgriechischen und heißt 'Muße'. Also gönnen Sie sich etwas Muße bei einem Blick in die fremde und doch so nahe Welt der alten Griechen! (Zitat aus der Kursausschreibung)

Diesen Kurs empfehlen wir, die Kolleg*innen der Fachgruppe alte Sprachen des Gymnasium Andreanum, allen wärmstens, die sich endlich selbst mal einen Einblick in die Praxis und die Inhalte  von Griechisch verschaffen wollen, denn ein solches Angebot hat – sicher nicht nur in den unsicheren Coronazeiten - Seltenheitswert.

 

Weiterlesen ...