Zum Schul-IServ...

IServ Logo klein RGB clean

 

 


geht es hier

Aus der Galerie

Der Schulträger

Berichte - Presse

Andreaner in der Welt unterwegs: Blogs informieren über Erfahrungen

kodi01Ein Auslandsjahr weitab von Europa ist eine ganz besondere Erfahrung. Wer davon mehr erfahren möchte, dem bietet sich jetzt eine wunderbare Gelegenheit. Auf Bitte ihrer Klassenlehrerin Frau Heidkamp, schildern vier Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 M, auf Blogs und kurzen Einspielfilmen Ihre Erlebnisse und Erfahrungen ihres halben Jahres in der Welt: 

 

Es gibt einen wunderbaren Beitrag von Lasse aus Sydney, und jetzt haben auch die "Inder" (Anne Boltzendahl, Eva Kinder und Max Meynecke) ihren Beitrag geschickt.

Der Indien-Blog ist über diesen link zu erreichen: https://kis.boltzendahl-stroetgen.de/

Lasses Australien-youtube-Blog ist hier zu finden : https://youtu.be/nB47FAhsJU8

Jetzt sollen die Schüler ein Auge auf die Toleranz haben

HAZ Toleranzfestival160 Workshops, Ministerpräsident Weil zu Gast, Jan Delay als Gaststar: Das Toleranzfestival vom19. bis 21. September nimmt Gestalt an

Von Christian Harborth

Hildesheim. An der Robert-Bosch-Gesamtschule ist man weit davon entfernt, sich mit Superlativen rundum das anstehende Toleranzfestival zu brüsten. Aber man müsste wohl auch in der Vergangenheit lange suchen, um eine Schulveranstaltung ähnlicher Größenordnung in Hildesheim zu finden. Tausende Schüler aus Stadt, Landkreis und weiterem Umland melden sich derzeit auf der Homepage www.toleranzfestival.de für einen der160 Workshops an, die am Freitag, 20.September, angeboten werden.

Das Andreanum stellt an diesem Tag den Unterricht komplett ein, um seinen 850 Schülern und Lehrern die Teilnahme an den Angeboten zu ermöglichen. Gleichzeitig bietet das Gymnasium vom Hagentorwall selbst 42 Workshops an. Für Schulleiter Dirk Wilkening ist es wichtig, dass das Andreanum geschlossen ein Signal gegen Rassismus und Ausgrenzung setze. „Wir müssen an dieser Stelle unser gesamtes Gewicht in die Waagschale werfen“, sagt er.

Weiterlesen ...

9 L 2 zu Besuch im Niedersächsischen Landtag

Schülergruppe 9L2 Paris oder doch nur Hannover? Wer in der 9 L 2  am 21. Juni nicht die sicher aufregende französische Metropole besuchen konnte, für den bot sich eine durchaus interessante Alternative: Der Besuch des neugestalteten niedersächsischen Landtags mit der Teilnahme an einer Plenumssitzung und einem anschließenden Meinungsaustausch mit den Hildesheimern Abgeordneten Laura Rebuschat (demnächst Hopmann/CDU)), Bernd Lynack und Volker Senftleben (bei SPD).

 

Dem letztgenannten war die Besuchsmöglichkeit im Landtag zu verdanken, denn die Anmeldung über den Besucherdienst war zunächst nicht erfolgreich. Elisabeth Wieduwilt, Schülerin der 9 L 2 und selbst politisch engagiert, nutzte unermüdlich ihre Kontakte zum Abgeordneten Senftleben, um den Landtagsbesuch doch noch zu ermöglichen, obwohl sie selbst aufgrund der Parisfahrt nicht teilnehmen konnte. Herzlichen Dank für dieses Engagement.

 

Die Klasse 9 L 2 mit der CDU-Landtagsagbeordneten Laura Rebuschat 
(erste Reihe links)

Weiterlesen ...