Andreaskreuz 170

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

Rückblick „Jugend Musiziert“ 2016

Auch im Jahr 2016 waren Schülerinnen und Schüler des Andreanum beim 53. Wettbewerb „Jugend Musiziert“ erfolgreich.

Regionalwettbewerb im Januar 2016

1. Preise erhielten Deniz Isufov, Chiara Brandes, Jonas Hartke und Marius Wegmann in der Kategorie „Streichinstrumente Solo“. Mathis Braun wurde als Klavierbegleiter ein 1. Preis zuerkannt. Weitere 1. Preise gingen an die von Lorenz Heimbrecht geleiteten Vokalensembles Helene Prinzing/Alica Glaß/Lea Fricke und Paula Rösner/Vivien Möck/Sina Becker/Amelie Brase. Vivien Möck bekam darüberhinaus einen 1. Preis in der Kategorie „Gesang-Pop“.

Henriette Reinsberg wurde im „Duo Klavier und ein Blasinstrument“ als Pianistin mit einem 1. Preis ausgezeichnet.

2. Preise erhielten Veronika Weyer (Streichinstrumente Solo) und Tim Seidel als Ensemblemitglied eines Vokalensembles

Landeswettbewerb im März 2016 in Hannover

1. Preise mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb gingen an Deniz Isufov, Henriette Reinsberg und das Ensemble Helene Prinzing/Alica Glaß/Lea Fricke. 2. Preise erhielten Chiara Brandis und Mathis Braun, einen 3. Preis Marius Wegmann.

Bundeswettbewerb im Mai 2016 in Kassel

Deniz wurde mit einem 2. Preis, Henriette mit einem 3. Preis ausgezeichnet. Das Vokalensemble Helene/Alica/Lea hat „mit sehr gutem Erfolg“ teilgenommen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesen großartigen Erfolg.

Die Fachgruppe Musik

s. hierzu auch diesen Artikel aus der HAZ vom 3.8. 2016