Zum Schul-IServ...

IServ Logo klein RGB clean

 

 


geht es hier

Aus der Galerie

Der Schulträger

Berichte - Presse

Einladung des Rotary Club Hildesheim-Rosenstock

2017 09 18 PHOTO 00000014„Was für ein bewegendes und erhellendes Meeting …“ (Worte des Präsidenten des Rotary-Clubs)

Am Donnerstag, den 14.09.17, hat der Rotary Club Hildesheim-Rosenstock Nick Apel samt Gebärdensprachdolmetscherin Martina Herkelmann und Förderschullehrerin Andrea Neumann zu einem Vortrag eingeladen. Der Kontakt ist über das Gymnasium Andreanum entstanden, an dem Nick Schüler ist und Frau Neumann als Lehrerin arbeitet.

Weiterlesen ...

Griechenlandexkursion im Jhg. 10

griechen 2017 1Der Griechisch-Kurse nutzt das Himmelfahrtswochenende und bereist vom 22.-29.5.2017 Griechenland.

Unsre Reise begannen wir am Montag, den 22.05, früh morgens und komplett übermüdet. Nach der Zugfahrt zum Flughafen sind wir gegen 13:00 Uhr von Berlin Schönefeld aus abgeflogen. Am Athener Flughafen angekommen, nahm uns unser Busfahrer bereits in Empfang. Vom Flughafen aus machten wir uns auf den Weg zum Kap Sounion. Dort angekommen beeindruckte uns nicht nur der gut erhaltene Poseidontempel, sondern auch die fantastische Aussicht über die Ägäis, die sich uns bot. Nachdem wir unzählige Fotos gemacht hatten, fuhren wir zurück nach Athen und ließen den Tag auf der Dachterrasse des Hotels ausklingen.

Am zweiten Tag erkundeten wir die Agora und die Akropolis von Athen. Früh fühlte es sich für die einen, gemütlich spät für die anderen an, als wir bei bereits tropischen Temperaturen im Hotel aufbrachen und gemeinsam zu einem der wichtigsten europäischen Kulturzentren und dem Wahrzeichen der griechischen Klassik wanderten.

Weiterlesen ...

Besuch beim Ministerpräsidenten Stephan Weil

alsUp weil1Die Schülerfirma „Als Up“

Wir, sieben Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma „Als Up“, sind am 21. Dezember 2016 nach Hannover zum niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil gefahren. Im Voraus haben wir Kontakt mit ihm aufgenommen und gefragt, ob er Interesse an einem Anteilschein unserer Schülerfirma hätte.

Wir haben eine positive Rückmeldung seinerseits bekommen und somit lud er uns zu einem Treffen mit ihm in der Staatskanzlei Hannover ein.

Nach unserer Ankunft und kurzer Wartezeit wurden wir herzlich von ihm in seinem Büro empfangen. Während des Gesprächs bekundete er großes Interesse an unserer Geschäftsidee und stellte Fragen über unsere bisherigen und zukünftigen Vorhaben. Außerdem zeigte er sich überaus begeistert von der Vielzahl an Produkten, die wir produzieren und verkaufen.

Weiterlesen ...