Andreaskreuz 170

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

Biologie

fa biologie 2016

 

 Biologie unterrichten am Andreanum (von links nach rechts):
Herr Trihbes, Frau Platz, Frau Meyke, Frau Kirchner, Frau Lehrke,

 

 

 

Besondere Angebote:
Die Biologie wird über den Pflichtunterricht hinaus im mathematisch-naturwissenschaftlichem Wahlpflichtfach unterrichtet. Hier können Inhalte vertieft werden, die bereits im Klassenverbund unterrichtet wurden (z.B. Ernährung und Verdauung sowie verschiedene Ökosysteme). Alternativ werden Themengebiete in den Blick genommen, die nicht im schulinternen Curriculum für alle verbindlich vorgesehen sind (z.B. Verhaltensbiologie, Sinnesorgan Ohr).
Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, an der Biologieolympiade oder dem Wettbewerb Schüler experimentieren bzw. Jugend forscht teilzunehmen.

Leistungsbewertung:
Bei der Ermittlung der Gesamtnote haben die mündlichen und fachspezifischen Leistungen ein höheres Gewicht als die schriftlichen. Zu den mündlichen und fachspezifischen Leistungen zählen neben der Beteiligung am Unterricht:

  • Ergebnisse aus Einzel- Partner- oder Gruppenarbeiten
  • Mediengestützte Präsentationen
  • Praktisches Arbeiten (Mikroskopieren, Experimentieren)
  • Anfertigen eines Herbariums (Jg. 5/6)
  • Tests und mündliche Leistungskontrollen
  • ggf. Mappenführung

Besondere Lernleistungen wie die erfolgreiche Teilnehme an den Wettbewerben Schüler experimentieren, Jugend forscht oder der Biologieolympiade können ebenfalls berücksichtigt werden.

Pro Halbjahr wird in der Regel eine schriftliche Lernkontrolle geschrieben, die nicht durch andere Leistungen ersetzt werden kann. Der Anteil der schriftlichen Leistung(en) darf ein Drittel an der Gesamtzensur nicht unterschreiten.