Zum Schul-IServ...

IServ Logo klein RGB clean

 

 

Aus der Galerie

Klimaschutz erstreiten

Klimaschutz erstreiten

Plakat2021

Schulanmeldungen

Der Schulträger

Chemie

Der Chemieunterricht am Andreanum beginnt in der 7.Jahrgangsstufe zunächst einstündig in einem Halbjahr. Ausgenommen von dieser Regelung ist die Musikklasse(7M), die erst mit Beginn der 8.Klasse erste Einblicke erhält.
Für die Klassen 8 sind 2, für die Klassen 9 und 10 je 1,5 Gesamtjahresstunden vorgesehen. Die Leistungsbewertungen erfolgen auf der Grundlage der Vorgaben des Erlasses.

Der Chemieunterricht am Andreanum beginnt in der 6.Jahrgangsstufe zunächst einstündig. Ausgenommen von dieser Regelung ist die Musikklasse(6M), die erst mit Beginn der 7.Klasse erste Einblicke mit einer Wochenstunde erhält.

Für die Klassen 8 sind 1, für die Klassen 9, 10 und 11  je 2 Gesamtjahresstunden vorgesehen. Die Leistungsbewertungen erfolgen auf der Grundlage der Vorgaben des Erlasses.

Im Wahlpflichtbereich der 10. Klassen ist das Fach mit 3 Wochenstunden je Halbjahr im Wechsel mit dem Fach Physik berücksichtigt. 1 Leistungskurs ,sowie ein Grundkurs in der Oberstufe komplettieren das Spektrum des Faches, das auch außerhalb des Unterrichtes einiges bietet. Die Chemie – AG bietet Schülern ab der 5 . Klasse donnerstags experimentelles Arbeiten mit Haushaltschemikalien, mit dem Ziel,dass sie später einmal an regionalen oder überregionalen Wettbewerben wie z.B. Schüler experimentieren oder„Jugend forscht“ teilnehmen und ihre Untersuchungen einem breiten Publikum präsentieren. Viele Erfolge auf regionaler Ebene, niedersachsen – und sogar bundesweit belegen die Beliebtheit des Faches Chemie am Andreanum. 

Aktiv beteiligt sich ein Team von 2 Kolleginnen an der Forscherwoche, die einmal pro Jahr stattfindet. 

Zur Zeit findet der Chemieunterricht schwerpunktmäßig im Fachraum des Hauptgebäudes und den umliegenden naturwissenschaftlichen Fachräumen der Biologie statt.

Die Geräteausstattung erlaubt experimentelles Arbeiten, was seit Jahrzehnten zur guten Tradition des Faches gehört. 

 

Zu den Mitgliedern der Fachgruppe Chemie