Andreaskreuz 170

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

Physik

Physik wird am Andreanum in Klasse 6 einstündig und von Klasse 7 bis 10 zweistündig unterrichtet. In der Oberstufe gibt es Kurse auf grundlegendem und erweitertem Anforderungsniveau.
In den letzten Jahren konnte aus Schulmitteln, aber auch durch großzügige Spenden des Freundeskreises des Gymnasium Andreanum, viele neue Geräte angeschafft werden, so dass die Physik über eine umfangreiche Ausstattung an Schülerexperimenten verfügt. Das kommt auch den Schülerinnen und Schülern des mathematisch-naturwissenschaftlichen Wahlpflichtfachs Physik in Klasse 9 zugute, die sich vorwiegend mit Elektronik beschäftigen.
Regelmäßig findet der Unterricht in der Oberstufe auch an „außerschulischen Lernorten" in der näheren oder ferneren Umgebung statt (von GEO 600, Gravitationswellenforschung, in Sarstedt bis zum Deutschen Elektronen-Synchrotron in Hamburg).
Jedes Jahr in den Osterferien fahren interessierte Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs zu einem einwöchigen Praktikum an das Max-Planck-Institut für die Dynamik komplexer Systeme in Magdeburg, wo Versuche aus unterschiedlichen Bereichen der Physik, Chemie, Biologie, Informatik usw. auf dem Programm stehen.