Andreaskreuz 170

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

Politik- Wirtschaft

katharina250Grundlegende Aufgaben des Faches Politik-Wirtschaft nach dem Kerncurriculum:

Die Komplexität moderner Gesellschaften, die sich aus den strukturellen Zusammenhängen zwischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Technik und Natur ergibt, erschließt sich den Bürgerinnen und Bürgern nicht allein aus eigenen Alltagserfahrungen. Die zentrale Aufgabe des Faches Politik-Wirtschaft besteht daher in der Vermittlung eines politischen und ökonomischen Grundwissens, auf dessen Basis die Heranwachsenden die Kompetenz entwickeln, sich in der Gesellschaft und ihren Subsystemen Politik und Wirtschaft angemessen zu orientieren, politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Sachverhalte und Probleme kompetent zu beurteilen, Entscheidungen zu treffen und sich auf einer demokratischen Grundlage in öffentlichen Angelegenheiten zu engagieren.

 

 

 

 

 

Fachschaft Politik PolisDer Unterricht fördert selbstständiges Lernen und vermittelt den Schülerinnen und Schülern ein tragfähiges und anwendbares politisches und ökonomisches Grundwissen im Sinne einer breiten und vertieften Allgemeinbildung.

Leitbild der politischen und ökonomischen Bildung ist der mündige Bürger in unserer demokratischen Gesellschaft. Politische Mündigkeit ist aus der Sicht des Einzelnen eine Bedingung für erfolgreiche Partizipation; aus gesamtgesellschaftlicher Sicht ist sie zudem eine für die Erhaltung und Weiterentwicklung der demokratischen politischen Kultur und des demokratischen politischen Systems unerlässliche Zielperspektive schulischer Bildung.

In der gymnasialen Oberstufe wird die im Sekundarbereich I begonnene Arbeit im Sinne eines Spiralcurriculums fortgeführt und intensiviert. Dies bedeutet, dass der auf vertiefte Allgemeinbildung, Entwicklung der allgemeinen Studierfä̈higkeit und Wissenschaftspropädeutik angelegte Unterricht nun die von den Schülerinnen und Schülern zuvor in den Bereichen Fachwissen, Erkenntnisgewinnung und Bewertung erworbenen Kompetenzen erweitert und vertieft. Dazu müssen Schülerinnen und Schüler spezifische Kompetenzen in den Domänen Politik und Wirtschaft so erwerben, sodass sie Interdependenzen zwischen Politik und Wirtschaft erkennen können.

 

podiumThematische Inhalte des Faches Politik-Wirtschaft am Andreanum:

Sekundarstufe I:

Jahrgang 8:

  • Der Jugendliche im Wirtschaftsgeschehen
  • Politik im Nahbereich

Jahrgang 9:

  • Wirtschaftliches Handeln im Haushalt und Betrieb
  • Das Unternehmen als wirtschaftliches und soziales Aktionszentrum
  • Der politische Willensbildungs- und Entscheidungsprozess in der Bundesrepublik Deutschland
  • Aufgaben des Staates in der Sozialen Marktwirtschaft

Jahrgang 10:

  • Sozialer und wirtschaftlicher Wandel
  • Politik und Wirtschaft in der Europäischen Union
  • Aufgaben des Staates in der Sozialen Marktwirtschaft

Sekundarstufe II:

a) zweistündiges Ergänzungsfach: 

  • Die Bundesrepublik in der globalisierten Wirtschaft
  • Das Ringen um Frieden und Sicherheit am Beispiel eines Konflikts auf internationaler Ebene

 b) vierstündiges Prüfungsfach:

  • Demokratie und sozialer Rechtsstaat
  • Wirtschaftspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft
  • Internationale Sicherheits- und Friedenspolitik
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen