Kunst

Das Unterrichtsfach Kunst ist zentraler und unverzichtbarer Bestandteil der ästhetischen Bildung als Ausdruck kultureller und damit auch allgemeiner Bildung. Es vermittelt grundsätzlich Qualifikationen im Umgang mit den fachspezifischen Erkenntnisweisen der Produktion und Rezeption von Bildern, übt den Umgang mit künstlerischen Strategien und Konzepten sowie medialen Verständigungssystemen und erschließt Wege zur kulturellen Teilhabe.  

Schülerinnen und Schüler der 5 E1 des Gymnasiums Andreanum malen Fantastisches aus Geschichten auf Leinwände und stellen diese im Schaufenster von Ameis Buchhandlung in der Andreaspassage aus. Bücher mit neuen fantastischen Geschichten stehen neben den Bildern und fordern zum Lesen auf.  Die Klasse 5 E1 zeigt, dass das grenzenlose Reisen in fremde Welten beim Lesen in dieser Coronazeit sehr zu empfehlen ist.

Am vergangenen Mittwoch, den 12. 6. 2024, trafen sich erwartungsvoll Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen des Landkreises und der Stadt Hildesheim und ihre Lehrkräfte im Riedelsaal der Volkshochschule zur Preisverleihung des Hildesheimer Kunst- und Kulturpreises zum Thema „Im Landkreis Hildesheim ZUHAUSE“.

Wir leben im Landkreis Hildesheim - Wir kommen aus vielen Orten im Landkreis und gehen auf dem Michaelishügel im Andreanum zur Schule Die 8 L1 beschäftigte sich im Kunstunterricht intensiv mit dem Thema Drucken. Wir besuchten die Dombibliothek, um den Buchdruck des Mittelalters kennenzulernen.

Unterkategorien